fatuk | Fachbereich Architektur Rheinland-Pfälzische Technische Universität
t-lab | Holzarchitektur und Holzwerkstoffe

Aktuelles

Aktuelles aus dem T-LAB

Kreislaufgerechte (Holz)Bauweise

mehr

Kreislaufgerechte (Holz)Bauweise

BDB Landesnachrichten / Ausgabe 2 - 2024

Prof. Dr. Jürgen Graf veröffentlicht einen Fachbericht über kreislaufgerechten Holzbau in BDB Landesnachrichten - Fachzeitschrift für Architekten und Ingenieure / Ausgabe 2 - 2024

weiterlesen

Veräußerung Großformat-Fräsmaschine

mehr

Veräußerung Großformat-Fräsmaschine

Imes-Icore Serie MMF mit 5-Achs-Bearbeitung

FB Architektur veräußert seine 5-Achs CNC-Fräse von Imes-Icore, Serie MMF.

  • Aluminium-Grundgestell, Antriebsachsen mit Kugelgewindetrieben in X, Y und Z inklusive Endschalter und AC Servomotoren
  • Spindel ES950 3,8kW 24000U/min; 5-fach Werkzeugwechsler für SK30 Werkzeugaufnahmen
  • Verfahrbereich 3,0x2,5x0,85m
  • CNC-Bedienpanel inklusive TFT-Monitor (Touchscreen), Tastatur und Bedienelemente, Schaltschrank inklusive
weiterlesen

Konferenz der Großregion "Wege zur Bauwende"

mehr

Konferenz der Großregion "Wege zur Bauwende"

Architektur klima- und ressourcenschonend konstruiert

Wie kann die Wende zum klima- und ressourcenschonenden Bauen in der Praxis gelingen? Wir laden Sie herzlich ein, dieser Frage im Rahmen der Konferenz „Wege zur Bauwende“ am 20. und am 21. September 2023 länderübergreifend mit uns nachzugehen. Der aktuelle Stand der Kreislaufwirtschaft im Bauwesen wird diskutiert und kreislaufrelevante Strategien für zukünftige Bauaufgaben aufgezeigt. Wir freuen uns auf einen regen Austausch!

weiterlesen

Conférence de la Grande Région "Construire l’avenir"

mehr

Conférence de la Grande Région "Construire l’avenir"

une architecture préservante du climat et des ressources

Comment réussir dans la pratique le tournant vers une construction respectueuse du climat et des ressources? Nous vous invitons à vous pencher avec nous sur cette question dans le cadre de la conférence "Construire l’avenir" qui se tiendra les 20 et 21 septembre 2023 dans plusieurs pays. Nous réjouissons d'un échange animé!

weiterlesen

Woche der Baukultur

mehr

Woche der Baukultur

Am 22.06.2023 hat die Architektenkammer Rheinland-Pfalz unsere Werk- und Forschungshalle in Diemerstein mit "Woche der Baukultur" besucht.

weiterlesen

BAUWENDE 2030 – Ein Appell

mehr

BAUWENDE 2030 – Ein Appell

Das Bauen im 21. Jahrhundert muss und wird sich signifikant verändern. Über die Ressourceneffizienz hinaus bedarf es der Ressourceneffektivität, die konsistente und suffiziente Maßnahmen im Kontext des Ressourcenverbrauchs miteinschließt. Die Initiator... weiterlesen

Deutscher Fachausschuss Holzschutz

mehr

Deutscher Fachausschuss Holzschutz

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Graf wurde 2021 als neues Mitglied im "Deutscher Fachausschuss Holzschutz" aufgenommen (www.holzschutztagung.de).                                                                                                                     ... weiterlesen

Kreislaufeffektives Potential von Holz im Hallenbau

mehr

Kreislaufeffektives Potential von Holz im Hallenbau

In der aktuellen Sonderbeilage von Holzbau Bautechnik 99 ist unsere Veröffentlichung "Kreislaufeffektives Potential von Holz im Hallenbau" erschienen. Vollständigen Artikel finden Sie unter https://www.architektur.uni-kl.de/tlab/publikationen/Kreislauf... weiterlesen

Forum Holzbau

mehr

Forum Holzbau

EBH2017

Oktober 2017, Köln / Vom 18. bis 19. Oktober 2017 findet im Gürzenich Köln der 10. Europäische Kongress (EBH2017) "Bauen mit Holz im urbanen Raum" statt. Am 19. Oktober moderiert Prof. Stephan Birk den Themenblock "HOLZARCHITEKTUR IM URBANEN RAUM": ... weiterlesen

Erfolgreiche Konferenz "Wege zur Bauwende" im Holzbaucampus Diemerstein

mehr

Erfolgreiche Konferenz "Wege zur Bauwende" im Holzbaucampus Diemerstein

Ein Meilenstein für die nachhaltige Bauwirtschaft

Die Konferenz "Wege zur Bauwende" brachte Expert:innen und Interessierte aus dem Bauwesen zusammen, um die Kreislaufwirtschaft als Schlüssel zur nachhaltigen Bauwirtschaft zu diskutieren. Erfahren Sie, wie diese wegweisende Veranstaltung im Holzbaucampus Diemerstein die Weichen für eine nachhaltige Bauzukunft stellte.

weiterlesen

Hochschulpreis Holzbau 2023

mehr

Hochschulpreis Holzbau 2023

Wir freuen uns über die Strahlkraft der Werk- und Forschungshalle Diemerstein mit aktuell zwei Preisen: Hochschulpreis (1. Preis) für unsere Studierenden und Betreuenden des WFH Diemerstein sowie die zusätzliche Anerkennung für den am t-lab entwickelten Konusadapter.

weiterlesen

Holz bildet!

mehr

Holz bildet!

Vortrag beim EBH2016

Oktober 2016, Köln / Vom 19. bis 20. Oktober 2016 findet in Köln der 9. Europäische Kongress (EBH2016) "Bauen mit Holz im urbanen Raum" statt. Am 20. Oktober hält Prof. Stephan Birk einen Vortrag zum Thema "Holz bildet! - Bildungsbauten in Holzbauweise... weiterlesen

Stellenangebot

mehr

Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

Am t-lab Holzarchitektur und Holzwerkstoffe des Fachbereichs Architektur der Rheinland-Pfälzischen Technischen Universität Kaiserslautern-Landau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine 50% Stelle (befristet auf 2 Jahre) zu besetzen.

weiterlesen

4. Symposium Ingenieurbaukunst - Design for Construction

mehr

4. Symposium Ingenieurbaukunst - Design for Construction

29. November 2022 im Wallraf-Richartz-Museum Köln + Online

Thema des 4. Symposiums IngD4C ist die Frage nach einem möglichst geringen CO2-Fußabdruck durch Bauen mit und im Bestand. Zu Beginn fordern junge Tragwerksplaner:innen ganzheitlich sinnhaftes Bauen. Nachfolgend geht es auf Bauwerksebene - Brücken und Hochbauten - um Sanierung und Bestandserhalt. Auf Bauteilebene werden danach moderne Tools der Wiederverwendung vorgestellt. Auf Baustoffebene wird dann zu Urban Mining und Recycling-Beton diskutiert. .

weiterlesen

Expertengespräch

mehr

Expertengespräch

über die zukünftige Sanierung der Multihalle Mannheim

Oktober 2017, Mannheim / Die Multihalle Mannheim zur Bundesgartenschau 1975 von Carlfried Mutschler und Frei Otto ist bis heute die größte Holzgitterkonstruktion der Welt. Durch Fäulnis sowie große Kriech- und Auflagerverformungen ist die Multihalle in... weiterlesen

Bauen mit Buchenholz aus dem Stamminneren

mehr

Bauen mit Buchenholz aus dem Stamminneren

Von den mechanischen Eigenschaften der Bretter aus dem Stamminneren ist recht wenig bekannt und untersucht, es existieren hierfür auch keine geeigneten Sortierkriterien. In einem abgeschlossenen Forschungsvorhaben (FNR) konnte gezeigt werden, dass dennoch gute mechanische Eigenschaften vorliegen, die es ermöglichen können, mit Gurten aus Buchenfurnierschichtholz (BauBuche GL75) hybride profilierte I-Buchenholzträger für tragende Zwecke herzustellen.

weiterlesen

Beiträge bei der Deutschen Holzschutztagung

mehr

Beiträge bei der Deutschen Holzschutztagung

04. / 05. April 2019 in Dresden

Computerunterstützte Reparatur pilz- und insektengeschädigter Knotenpunkte in historischen Holztragwerken Diplom-Holzingenieur (FH) Reiner Klopfer, TU Kaiserslautern Historische Holzkonstruktionen prägen seit Jahrhunderten unseren baulichen kultu... weiterlesen

DBZ Heftpartner  Jürgen Graf und Stephan Birk, TU Kaiserslautern

mehr

DBZ Heftpartner Jürgen Graf und Stephan Birk, TU Kaiserslautern

Effizienzrevolution

Wir brauchen eine Effizienzrevolution. Bezogen auf den bisherigen und zukünftigen Ressourcenverbrauch muss durch effektive Maßnahmen der Einsatz der Ressourcen um den Faktor Fünf gesteigert werden. Diese Effizienzrevolution ist nötig in allen Bereichen... weiterlesen

Förderung des Design-Build-Projektes „Werk- und Forschungshalle Diemerstein“ durch die TUK

mehr

Förderung des Design-Build-Projektes „Werk- und Forschungshalle Diemerstein“ durch die TUK

Die TUK fördert im Rahmen der Studierendenausbildung das Design-Build-Projekt „Werk- und Forschungshalle Diemerstein“ mit 200.000 Euro. Damit unterstützt die TUK das praktische Lehrkonzept des Design-Build mit der Umsetzung des Gebäudeausbaus (Dämmung, Fassaden, Dach, Innenausbau) der Werk- und Forschungshalle durch Studierende des Fachbereichs Architektur. Dafür danken wir sehr.

weiterlesen

Richtfest Werk- und Forschungshalle Diemerstein

mehr

Richtfest Werk- und Forschungshalle Diemerstein

Ein Meilenstein auf dem Weg zur „Bauwende“ ist mit Werk- und Forschungshalle Diemerstein gelungen! Kreislaufeffektives Bauen, das heißt Bauen mit Holz, Nutzungsflexibilität der Gebäudegrundrisse und Wiederverwendbarkeit aller Bauteile, ist zu 100% bei der Werk- und Forschungshalle Diemerstein umgesetzt. Der Rohbau ist fertiggestellt.

weiterlesen